Schwangerschaft

Herzlich willkommen in meiner Hebammenpraxis!

Sie sind guter Hoffnung? Wie schön! Ich würde mich freuen, wenn ich Sie durch die vielleicht aufregendste Zeit Ihres Lebens begleiten darf. Jede Geburt ist einzigartig und ein besonderes Ereignis im Leben einer Frau. Darauf möchte ich Sie gut vorbereiten.

Nach der aktuellen Cochrane-Analyse von 13 Studien mit mehr als 16.200 Schwangeren profitierten Frauen und Kinder in mehreren Punkten von der ausschließlichen Betreuung durch Hebammen. In den Studien wurde geprüft, wie sich eine durchgehende Hebammen-Begleitung auf die Gesundheit von Mutter und Kind auswirkt im Vergleich zur gemeinsamen Betreuung durch Frauenärzt/innen und Hebammen. Die Ergebnisse stärken Frauen den Rücken, die Hebammen für Schwangeren-Vorsorgeuntersuchungen, Geburtshilfe und Wochenbettbetreuung auswählen. Im wissenschaftlichen Vergleich schneidet die Hebammenbegleitung im Vergleich zur Arzt-Vorsorge mit 23% weniger Frühgeburten, 17% mehr Spontangeburten, 17% weniger Epidural- oder Spinalanästhesien und 17% weniger Dammschnitten deutlich besser ab.

Beratung

Gerne nehme ich mir Zeit, um gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Partner alle Fragen rund um Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt und Familie zu klären. Dazu gehören außer Ernährungsberatung, Tipps zu Heilkräutern, Sport und Reisen auch die Aufklärung über die Möglichkeiten von Ultraschall und Pränataldiagnostik sowie die Beratung bei persönlichen Problemen oder Konflikten in der Schwangerschaft oder nach der Geburt.

Vorsorgeuntersuchungen

Sie haben die Wahl, ob Sie die Schwangerschaft durch die Hebamme oder eine(n) Arzt/Ärztin begleiten lassen möchten.
Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat 1996 in einem Leitfaden ("Care in normal birth") festgehalten: Die Hebamme ist die angemessenste und kosteneffektivste Betreuungsperson in der normalen Schwangerschaft und Geburt. Dies hat die aktuelle Cochrane-Analyse eindrucksvoll bestätigt.

Ich biete Ihnen Vorsorgeuntersuchungen mit viel Zeit und Ruhe an, damit Sie sich während Ihrer Schwangerschaft sicher und geborgen fühlen. Dabei führe ich alle medizinisch notwendigen Untersuchungen durch und dokumentiere die Ergebnisse in Ihrem Mutterpaß. Im Vordergrund stehen dabei nicht medizinisch-technische Geräte, sondern das Erfassen und Erleben mit allen Sinnen. Mit den Händen ertaste ich die Lage und Größe des Kindes im Bauch und zeige Ihnen und Ihrem Partner, wie Sie dies selbst tun können. Dieses achtsame Erspüren hilft Ihnen, Ihr Kind und seine Bedürfnisse kennen zu lernen. Durch den bewußten Kontakt zum Kind und Ihr wachsendes "Bauchgefühl" lernen Sie, Vertrauen in Ihre eigene Kraft und Gebärfähigkeit entwickeln.

Naturheilkunde und Schwangerenmassage

Schwangerschaft ist keine Krankheit, und doch gibt es manche Belastungen, die Kraft und Nerven kosten. Bei Beschwerden wie Übelkeit, Wassereinlagerungen, Blutdruckveränderungen können natürlicher Behandlungsmethoden wie Pflanzenheilkunde, Bachblüten und Essenzen helfen. Rückenschmerzen oder Ischiasbeschwerden können mit speziell für Schwangere entwickelten Massagen gelindert werden. Bei vorzeitigen Wehen oder Steißlage des Kindes arbeite ich sowohl mit Pflanzen oder Essenzen als auch mit Moxa oder speziellen Yoga-Haltungen. Oft spielen hier auch seelische Hintergründe wie Ängste, Streß oder andere seelische Blockaden eine Rolle. Durch kinesiologische Beratung und die Arbeit mit heilenden inneren Bildern lassen sich die Ursachen klären und die Beschwerden lassen oft ohne weitere Maßnahmen nach.

Geburtsvorbereitende Massage - die sanfte Alternative zur Akupunktur

Viele Schwangere fragen heute nach geburtsvorbereitender Akupunktur, weil sie sich eine effektive Vorbereitung auf die Geburt wünschen, die die Wehen erleichtern und evtl auch die Geburtsdauer verkürzen kann. Diesen Effekt kann man jedoch auch ohne Nadeln erzielen und so das Infektionsrisiko senken, Schmerzen an der Einstichstelle und evtl unerwünschte Nebeneffekte wie Kreislaufstörungen vermeiden. Geburtsvorbereitende Massage ist einfach, sicher und nebenwirkungsfrei. Zusätzlich zur besseren Durchblutung und Entspannung fördert sie die Eigenwahrnehmung und das Körperbewusstsein.

Geburtsvorbereitende Massage ist ein Bestandteil der von Dr. Gowri Motha entwickelten Gentle Birth Method. Als Ärztin und Geburtshelferin lehrt sie die Methode zusammen mit der Hebamme Sherine Lovegrove. Dr. Motha leitet eine Praxis in London, in der Frauen während der gesamten Schwangerschaft mit Massagen, Yoga, Übungen zur Tiefenentspannung und Visualisierung begleitet und auf die Geburt vorbereitet werden. 90,6 % der so vorbereiteten Frauen gebären spontan, 96,6 % mit Damm intakt. Ich habe diese wundervolle Massage direkt bei Dr. Motha in London gelernt und freue mich, sie an Frauen in Deutschland weitergeben zu dürfen.

Wenn die Muskeln und Bänder des Beckens durch Fehlhaltungen, sportliches Training oder Anspannung zu straff oder verkürzt sind, kann dies das Hineingleiten und Tiefertreten des Köpfchens unter der Geburt behindern. Geburtsvorbereitende Massage ist speziell für schwangere Frauen entwickelt worden, um Spannungen im unteren Rücken, Hüften und Bauch zu lösen und die Muskeln und Bänder des Beckens sanft aufzulockern. Die fördert die physiologische Elastizität und Dehnbarkeit für die Geburt. Die tiefe Entspannung des gesamten Bauch- und Beckenraumes kann auch unterstützen, daß sich Muttermund, Scheide und Beckenbodenmuskeln unter der Geburt leichter öffnen und dehnen. Dies können Sie selbst zusätzlich mit einer gezielten Dammmassage fördern, die ich Ihnen in der Praxis genau erkläre, damit Sie sie zu Hause durchführen können.

Geburtsvorbeitende Massagen sind ab der 35. Schwangerschaftswoche sinnvoll, am besten regelmäßig einmal pro Woche bis zur Geburt. Gern zeige ich Ihrem Partner die Massage, damit er Sie mit liebevollen Händen auf die Geburt vorbereiten kann.

Mit Geburtsvorbereitender Massage können Sie sich tief entspannen und loslassen - die beste Voraussetzung für eine natürliche Geburt.

Bitte melden Sie sich frühzeitig dafür an, da ich meist über 3 Monate im voraus ausgebucht bin.

Geburtsvorbereitung

Meine geburtsvorbereitenden Kurse finden Sie unter dem Menüpunkt Kurse!

Wenn Sie lieber alleine oder mit Ihrem Partner zusammen zur individuellen Geburtsvorbereitung kommen möchten, lesen Sie hier bitte weiter:

Kinesiologische Geburtsvorbereitung

Kinesiologische Geburtsvorbereitung kann Frauen sehr effektiv darin unterstützen, Geburtsängste aufzulösen und sich auf die Geburt als eine große, archaich kraftvolle und die eigenen Grenzen erweiternde Erfahrung einzustimmen.

Jede Frau hat ihren eigenen Geburtsrhythmus, jedes ungeborene Kind sein eigenes Tempo, in dem es geboren werden will. Im Unterschied zur geburtsvorbereitenden Akupunktur werden bei der kinesiologischen Geburtsvorbereitung keine Nadeln gesetzt, sondern Akupressur-Techniken angewandt um das Meridiansystem zu harmonisieren und in Balance zu bringen. Kinesiologische Geburtsvorbereitung greift nicht in den Geburtsplan ein "damit es schneller geht" oder "damit sich der Muttermund leichter öffnet", sondern respektiert den ureigenen Rhythmus von Frau und Kind und stärkt ihre Ressourcen für eine selbstbestimmte Geburt.

Individuelle Geburtsvorbereitung für Paare

hat das Ziel, Sie mit Ihrem Partner zusammen als Team auf die Geburt einzustimmen. Anders als in einem Geburtsvorbereitungskurs in der Gruppe kann ich hier ganz individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Wir nehmen uns soviel Zeit, wie Sie brauchen, um Ihre Fragen zu klären, gemeinsam die Wehenbeatmung oder entlastende Massagen zu üben und herauszufinden, welche Geburtspositionen Ihnen gut tun.

Schwangerenyoga Einzelanleitung

Wie beim Personal Training kann ich Ihnen auf Wunsch ein individuelles Übungsprogramm für Schwangerschaft und Geburt zusammenstellen. Dieses kann Yoga, Mudras, Atemübungen und Meditation beinhalten, um beweglich zu bleiben, den Energiefluss im Körper zu harmonisieren, Verspannungen und Blockaden aufzulösen, den Umgang mit Wehen zu üben und sich positiv auf die Geburt einzustimmen. Spezielle Yoga-Übungen und Sita-Mudras können dem Kind im Bauch helfen, die richtige Position zur Geburt einzunehmen. Andere bereiten den Beckenboden auf die Geburt vor. Jede Übungsstunde bietet Ihnen darüber hinaus Zeit und Raum, sich selbst und Baby im Bauch Aufmerksamkeit zu schenken und mit Ihrem Kind in Liebe verbunden zu sein.

Kosten

Sie und Ihr Kind, Ihre Gesundheit, Ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse liegen mir am Herzen. Deshalb nehme ich mir gerne soviel Zeit, wie Sie brauchen und biete Ihnen aus meinem Wissen und meiner Erfahrung als Hebamme, Heilpraktikerin und Yogalehrerin das an, was Ihnen helfen und gut tun könnte.

Dies ist nur im Rahmen einer Privatpraxis möglich.

Privat Versicherte erhalten eine Hebammenrechnung nach der Privat-Gebührenordnung NRW. Gesetzlich Versicherte erhalten ebenfalls eine Privatrechnung können diese bei ihrer Krankenkasse einreichen, um einen Zuschuss zu beantragen.
Die Kosten für naturheilkundliche Behandlungen und Massagen können auch von Ihrer privaten Zusatzversicherung im Rahmen des Heilpraktiker-Gebührenverzeichnisses bezuschusst werden.

Hier kommen einige Leistungen, die ich anbiete. Wenn Sie mehr Zeit haben möchten, sagen Sie das bitte bei der Terminvergabe.

Die folgenden Gebühren gelten für gesetzlich Versicherte. Sie können in der Praxis per EC-Karte oder bar zahlen.

Naturheilkundige Beratung und Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
60 Minuten 70,– €

Schulter-Nacken-Massage zB. bei Kopfschmerzen
30 Minuten 40,– €

Rückenmassage in Seitenlage zB. bei Ischiasbescherden
45 Minuten 50,– €

Rücken & Schulter-Nacken-Massage
60 Minuten 70,– €

Massage & Yoga bei Steißlage (BEL)
60 Minuten 70,– €

Geburtsvorbereitende Massage nach Dr. Gowri Motha
60 Minuten 70,–  €

Einzelstunde Schwangerenyoga
60 Minuten 70,–  €

Individuelle Geburtsvorbereitung für Frauen / für Paare
je 60 Minuten 70,–  €

Sie können sich direkt mit mir in Verbindung setzen, ohne Überweisung oder Rezept. Nicht eingehaltene Termine, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt werden, stelle ich Ihnen privat in Rechnung.

Verschenken Sie doch einmal Gesundheit und Wohlbefinden!

Schenken macht Freude

Geschenkgutscheine für Entspannungsmassagen, individuelle Übungsstunden oder Kurse gibt es in der Praxis oder gerne auch per Mail! Sagen Sie uns einfach, womit und in welchem Umfang Sie jemandem eine Freude machen wollen, dann stellen wir nach Überweisungseingang einen Gutschein aus uns schicken Ihnen ein PDF zu. Auf Wunsch erhalten Sie den fertigen Geschenk-Gutschein auch per Post.

Impressum  Judith Kulesza, Hildebrandtstr. 9, 40215 Düsseldorf, Fon 0211. 5665 8155

Anmeldung